Spanien: Einfamilienhaus in Nigrán » Ecoforest
Spanien: Einfamilienhaus in Nigrán

Spanien: Einfamilienhaus in Nigrán

In der Stadt Nigrán, ganz in der Nähe des Hauptquartiers von Ecoforest, befindet sich dieses spektakuläre Einfamilienhaus. Der Eigentümer dieses Hauses wollte die neueste Technologie in seinem Haus haben, deshalb entschied er sich für die Kombination von Ecoforest-Wärmepumpen mit dem e-system-Energiemanager und dem Einsatz von PV-Modulen. Ziel war es, den Stromverbrauch ihres Hauses auf ein Minimum zu reduzieren und den Heizung-Külungbedarf desselben mit grüner Energie zu decken.

Für die Installation wurde die Firma Inpoclima gegründet, eine Firma mit einer langen Geschichte in dieser Art von Installationen.

Spanien: Einfamilienhaus in Nigrán

Das installierte Wärmepumpenmodell war eine ecoGEO C4 HTR EH mit einer Leistung von 1-9 kW. In Kombination mit der Wärmepumpe wurde ein e-system Energiemanager mit zwei Batteriemodulen zur thermischen und elektrischen Speicherung des durch diese Anlage erzeugten Energieüberschusses installiert. Als Sammelsystem wurde nur ein Erdböhrung von 90 Meter verwendet, was die Anfangsinvestition erheblich reduzierte und die Regelungsstrategien der Ecoforest-Wärmepumpen nutzte, die eine maximale Nutzung der Energie ermöglichen, die aus Erdböhrungen gewonnen wird. Die PV-Anlage besteht aus 16 PV-Modulen, die insgesamt 4,8 kW machen.

Installationsdaten:

Ort: Nigrán, Spanien

Jahr: 2018

Kategorie: Wärmepumpe

Modell: 1x ecoGEO Compact 1-9kW

Leistung: 9 kW

Einstellungen: Heizung, Kühlung, Warmwasser, Pool und PV-Hybrid

Scroll to Top